Datenschutzerklärung für Deine Website, Deinen Blog oder Podcast Verifiziert

0 / 5
Als Favorit speichern Drucken

Für Deine Website, Deinen Blog, Deinen Podcast etc. benötigst Du eine Datenschutzerklärung. Klar. Aber das ist scheußlich kompliziert und macht keinen Spaß? Keine Panik. Ich helfe Dir gerne dabei.

Die schlechte Nachricht ist: Ich kann nicht hellsehen, was in Deiner individuellen Datenschutzerklärung stehen muss – das kann auch der teuerste Anwalt der Welt mit einem Rundum-Angebot nicht. Denn das kommt ganz auf Dein jeweiliges Setup an.

Die gute Nachricht ist: Alle Infos, die für eine Datenschutzerklärung notwendig sind, kannst Du ganz nebenbei bei Deinem nächsten Auftrag, Deiner nächten Podcastepisode oder dem nächsten Blogpost auf einen Zettel notieren. Ich habe auch Vorlagen dafür. Mit diesem Überblick, welche Tools und Services Du nutzt, helfe ich Dir gerne und erstelle Dir eine Datenschutzerklärung nach DSGVO, die leicht verständlich und übersichtlich ist.

Ich biete diesen Service für Deutschland & Österreich an.

  • Ansprechpartner Klaudia Zotzmann-Koch

Bewertung abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.