Sensitivity Reading – das etwas andere Lektorat Verifiziert

0 / 5
Als Favorit speichern Drucken
Preis: ab €4 pro Normseite

Wer frei von Sünde ist, werfe den ersten Stein.

Jeder Mensch macht Fehler. Ja, jeder. Ob internalisierter Rassismus, unabsichtlicher Sexismus oder Fatshaming – das alles kommt in Romanen immer wieder vor. Ich helfe Schreibenden dabei, sich zumindest von einigen dieser Dinge zu befreien.

Meine Schwerpunkte:

  • Sexismus
  • Fatshaming / Fatmisia / Fettfeindlichkeit
  • Bi- / Pansexualität

Gemeinsam gehen wir allen problematischen und triggernden Inhalten auf den Grund und finden heraus, wie wir es besser machen können. Ich gebe dabei Anregungen und erkläre, weshalb bestimmte Inhalte problematisch sind.

Alle Preise verstehen sich pro Normseite (1.800 Zeichen inkl. Leerzeichen) und exklusive Umsatzsteuer. Natürlich können wir auch im Vorfeld eine Beratung durchführen, bei der wir die geplanten Inhalte und Themen durchgehen. Die Beratung ist telefonisch bzw. per Videochat oder per E-Mail möglich. Bei Bedarf lese ich auch nur einzelne Teile des Manuskripts.

  • Ansprechpartner Nadine Föhse

Bewertung abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.