Lektoratsbüro Obst & Ohlerich Verifiziert

0 / 5
Als Favorit speichern Drucken
Preis: ab €8 pro Normseite (1500 Zeichen)

Als Berlin-Brandenburgisches Literaturbüro seit 2002 bieten wir Autorinnen und Autoren des gesamten deutschsprachigen Raumes:

  • Prosalektorat
  • Lyriklektorat
  • Fachlektorat
  • Werbelektorat
  • Gutachten
  • Beratung rund ums Buch

Im Rahmen der Lektoratsarbeit analysieren wir für Sie die Stärken Ihres Manuskriptes sowie die Perspektiven für eine Veröffentlichung. Wir helfen bei der Erstellung druckreifer Manuskripte.

Unser Augenmerk bei der Arbeit an Ihrem Text / Manuskript legen wir unter anderem auf folgende Aspekte:

Dramaturgie: Der Text wird auf Stimmigkeit der kompositorischen Elemente wie Spannungsbögen, Erzählebenen, Stringenz von Handlung und / oder Argumentationen und Leser/innenführung hin untersucht.

Personal: Es erfolgt eine eingehende Prüfung der Figurenführung, der Figurenkonstellation sowie der motivischen Ausgestaltung der Charaktere.

Sprache: Wir erarbeiten eine umfassende Analyse der Sprache, wobei der stilistische und motivische Apparat begutachtet wird. Hierzu gehört eine grundlegende Durchsicht des Textes auf mögliche orthografische und grammatikalische Fehler.

Außenwirkung: Wir kümmern uns um genretypische Apekte wie Format und Layout (Seitenfülle, Schrifttypen, Einbau von Bildern / Graphiken etc.).

Seit dem Jahr 2002 arbeiten wir erfolgreich an der Vermittlung literarischer Techniken. Schreiben bedeutet Arbeit und dazu gehören Kenntnisse literarischer Wirkungsweisen.

Grundsätzlich gehen wir davon aus, dass jede Autorin und jeder Autor durch entsprechendes Handwerkzeug zum Schreiben befähigt ist. Unser Ziel ist es, Ihnen zu einem Text zu verhelfen, mit dem Sie guten Gewissens an Agenturen und Verlage herantreten können.

Das Lektoratsbüro Obst & Ohlerich ist Begründer des Literaturpreises Nord-Ost: www.literatur-nordost.de.

  • Ansprechpartner Dr. Gregor Ohlerich
  • Adresse Engeldamm 66, 10179 Berlin

Bewertung abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *